KÖRPERWELTEN IN LINZ

Wissenschaft und der Zyklus des Lebens künstlerisch dargestellt

Die 2 AHLW hat mit Begleitung von Frau Prof. Karin Geishofer und Frau Prof. Claudia Brunner-Schmotz im Rahmen des naturwissenschaftlichen und ethischen Unterrichts am 23. Mai 2024 eine unter die Haut gehende Reise in die Ausstellung „Körperwelten“ in Linz gewagt.

Dort konnten die Schüler:innen eigenständig die vielen Präparate erkunden, die ihnen eine noch nie davor gesehene Sicht in den menschlichen Körper ermöglichte. Besonders gefallen haben den Jugendlichen die plastischen 3D-Modelle, das Nervensystem und das Blutsystem.

Neben diesen neuen anatomischen Erkenntnissen machte sich die 2 AHLW auch Gedanken über ethische Bedenken und über die Körperspende.

Nach dieser spannenden Reise wissen die Schüler:innen nun hoffentlich umso mehr, wie wichtig ihre eigene Gesundheit ist und dass sie ihren Körper wertschätzen sollen.

Mag. Karin Geishofer

Koerperwelten