Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe

HLW

Gesundheit.Leben.Lernen | Online.Handeln (2 Vertiefungen zur Wahl))
5 Jahre
3 Monate Pflichtpraktikum in der Gastronomie (zwischen 3. und 4. Jahrgang)

Die fachtheoretische und fachpraktische Ausbildung der HLW ermöglicht eine Vielfalt an Berufschancen. Unsere Schule vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten, die zur Ausübung von Berufen in den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung, Tourismus und Ernährung befähigen – ohne frühzeitige Spezialisierung.

Diese Verbindung von schulischer Ausbildung und Ausübung der erlernten Kompetenzen in der betrieblichen Realsituation ist ein wesentlicher Eckpfeiler der Ausbildung an den humanberuflichen Schulen.
Im Rahmen des Pflichtpraktikums sammeln die Schüler/innen in der  Arbeitswelt wertvolle Erfahrungen und werden fit für ihren Berufsalltag. Ein Pflichtpraktikum im europäischen Ausland ist im Rahmen des EU-Projektes Erasmus+ ebenso möglich.

Die HLW Krems ist die einzige Schule in Niederösterreich mit dem Schwerpunkt Gesundheit.Leben.Lernen.

Die Ausbildung umfasst folgende Bereiche. Die Registerkarten bieten nähere Informationen.

Die Vertiefung Gesundheit.Leben.Lernen vermittelt grundlegende Kenntnisse für eine weiterführende Ausbildung für Berufe im Gesundheits- und Sozialbereich.

Folgende Zusatzqualifikationen mit Zertifikat kannst du in der HLW erwerben:

Folgende Angebote kannst du in der HLW nutzen:

  • Kooperation mit Betrieben und öffentlichen Institutionen
  • Bewerbungs- und Rhetoriktraining
  • Sprachwochen (England, Irland, Malta, Frankreich, …)
  • Projekttage im In- und Ausland (Venedig, Prag, Bratislava, …)
  • Sommer- und Wintersportwochen
  • Workshops
  • Teilnahme an Wettbewerben

Wenn du dich für diese Ausbildung interessierst und schnuppern kommen möchtest, bitten wir dich um telefonische Terminvereinbarung.