Barbara Hoier-Haidn
                                                  

Barbara Hoier


Sprechstunden


Aufgrund der Covid-19 Situation wird es dieses Schuljahr leider keine persönliche Anwesenheitszeit an der Schule geben.

E-Mail: hlm.hlw.krems@gmail.com

Terminvereinbarung

per E-Mail

Psychotherapeut/innen unterliegen der gesetzlichen
Verschwiegenheitspflicht.

Einzelgespräche

Nach Terminvereinbarung findet das Gespräch telefonisch, per Videochat oder auch persönlich in der Praxis statt.

Systemische Supervision für Schüler/innen

Eine Supervision ermöglicht neue Sichtweisen und Perspektiven, unterstützt eigene Stärken und Lösungswege und bietet daneben die Möglichkeit, sich im geschützten Rahmen mit Anderen auszutauschen.

  • Die Supervisionseinheit orientiert sich stark nach den Bedürfnissen und Themen der einzelnen Teilnehmer/innen.
  • Sie findet sinnvollerweise in Kleingruppen statt (maximal 8-10 Personen) und sollte einen respektvollen, geschützten Rahmen bieten.
  • Alle Inhalte der Gruppe sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Workshops

  • in Kleingruppen,
  • klassenweise,
  • zu einem bestimmten Thema, das von den Schüler/innen vorgeschlagen wird (Beispiele: Mobbing, Schulangst…etc.)

Zeitmanagement: 1 - 2 EH nach Thema, Bedarf und Anzahl der TeilnehmerInnen (1 EH = 50 Minuten)